Helmut

Helmut

Ein Haudegen der Fotografie, so wie ihn seine Bildagentur gerne nennt, möchte ich Ihn nicht beschreiben. Der Draufgänger, was die Definition des Haudegen ist, kann ich so nicht bestätigen. Der an der angesehenen Bayrischen Staatslehranstalt für Fotografie in München sein Handwerk erlernte, ist eher ein äußerst aufmerksamer Naturliebhaber. In seinem über 45 jährigem fotografischem Werdegang finden sich einige große Stationen seiner Zeit und er genoß immer die Möglichkeit seine Arbeit frei für sich einzuteilen und gestallten. Der weltoffene Fotograf, der lange auch für seine eigene Werbeagentur arbeitete und nach seinem „offiziellem“ Ruhestand, weiter für seine Passion mit einer Bildagentur verbunden ist. Auch ist er in und an vielen Projekten beteiligt, die er mitgestaltet und bebildert. Ausstellungen, Bücher und zahllose andere Arbeiten werden von Ihn unterstützt. Nicht allein die Aufnahme ist es, die für Ihn zählt, auch die akribische Ausarbeitung gehören zu seiner großen Leidenschaft. Akrebie und Leidenschaft, verbunden mit Humor, Gelassen.- und Weltoffenheit sind die Stärken des Eckentaler Fotografen.

Scroll Up

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen