Manfred

Manfred
Manfred

 

der geerdete Mann, der nach 42 Jahren in einer Bank immer noch zu seinen Wurzeln steht.
Tatkräftig unterstützt er seinen Bruder auf dessen Hof in Unterschöllenbach, wenn diese benötigt wird.
Ob im Winter das Holz zu machen, oder die umfangreichen Brach- und Rasenflächen zu pflegen. Natürlich auch in der Saison zum Spargelstechen auf dem nahegelegenen kleinen Feld.
Manfred ist es seit jeher gewohnt zu arbeiten. Dies ist die Generation, die Arbeit nicht als Last, sondern als Teil des Lebens sehen.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen