Betriebsausflug Bad Windsheim

Es war heiß, heißer, schier unerträglich heiß, als wir nach Bad Windsheim fuhren, um uns die  Foto-Ausstellung „Hans“ anzusehen. Aber erst mal wanderten wir durch das Freilichtmuseum. Wir hatten großes Glück, wir waren fast allein.

Ein Rundgang durch das Fränkische Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken in Bad Windsheim ist wie eine Zeitreise durch 700 Jahre fränkische Alltagsgeschichte: Über 100 Gebäude, Bauernhöfe, Handwerkerhäuser, Mühlen, Schäfereien, Brauereien, Amtshaus, Schulhaus und Adelsschlösschen, Scheunen, Ställe, Back- und Dörrhäuschen laden ein zur Entdeckungsreise in die Vergangenheit. Sie vermitteln, wie die ländliche Bevölkerung in Franken früher gebaut, gewohnt und gearbeitet hat.
Die Häuser wurden von ihren originalen Standorten aus ganz Franken ins Museum versetzt und sind in sechs Baugruppen nach Regionen und Themen angeordnet.

Fotos von Helmut

Schraegbelichter Gruppe in Bad Windsheim, Elke Bertram, Stefan Schneider, Helmut MzC, Walter Kunzi,
Immer richtig fokussieren
Fotografen machen Pause – und die Kameras auch.

Fotos von Walter:

 

Fotos von Elke:

Heumanderln

Stall mit Futtertögen
Teich mit Wehr
Wasserchöpfrad
Der Himmel war einfach zu blau, da mussten die Flugzeuge ihre Zeichen setzen
Der alte Backofen wir 1 x in der Woche betrieben
Es gab eine reichhaltige Auswahl, auch an Broten

Im Stall hielten wir uns lange auf, weil es angenehm kühl war und wir die Schwalben beobachteten konnten, die ihre Jungen fütterten.

Flechtzaun

Vor jedem Haus liegt ein Garten für Gemüse, Blumen und Gewürze.

 

Was gibt es da zu sehen?
Mohnblumen so weit das Auge sehen kann
Blick auf das „Dorf“. Hier werden wir gleich einkehren um ein typischesches fränkisches Essen und ein kühles Bier zu genießen.
Stativ muss schon sein!

1 thought on “Betriebsausflug Bad Windsheim

  1. Helmut Meyer zur Capellen says:

    Hallo Elke, na soooo schnell bin ich mit meinen Bilder von Bad Windsheim nicht. Da muss ich noch Sehr schöne Perspektiven und die Innenräume ohne Stativ!!!! Donnerwetter! Da brauche ich doch wohl eine andere Kamera!!!
    War wie gesagt, ein sehr schöner und interessanter Tag! Dank deiner Vorbereitung.

    Freue mich auf den 2.7.
    Helmut MzC
    PS. Ich glaube ich habe bei den München Bildern den Kommentar versehentlich an Dich geschickt, aber die Bilder waren von Stefan, ich bin ein wenig durcheinander gekommen!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen