Kreativ – abstrakt –

Ist das Kunst, oder kann das weg?

Unzählige Fotos werden gemacht, und die meisten nicht einmal eine Sekunde lang betrachtet: „Schau!” – „Schön!” – … und das war’s auch schon.
Solche Fotos meine ich nicht, wenn ich von kreativen Fotografien spreche. Wirklich intensiv hinzusehen braucht auch Zeit.

Durch eine spezielle Aufnahmetechnik ist es möglich, auch Fotografien auf diese grundlegenden abstrakten Eigenschaften zu reduzieren. So eine Beschränkung lässt einen bewusster als sonst darauf achten, wie das „optische Gewicht” der Bildelemente zusammenspielt. Keine Details lenken davon ab.

  • In der Ausarbeitung der RAW-Aufnahmen ist natürlich noch sehr viel an Änderungen und Einflussnahme möglich. Die reduzierte Darstellung verlangt eine sehr sorgfältige Behandlung der verbliebenen Bildelemente.

Farbe, Form und Linie sind wesentliche Elemente jedes Motivs und Bildes.

Gegenständliche Abstraktion

Die Abstraktion ermöglicht es dem Menschen, mit seinem Verstand zu sehen, was er mit seinen Augen physisch nicht wahrnehmen kann. Die abstrakte Kunst ermöglicht es dem Künstler, das Unendliche über das Greifbare hinaus wahrzunehmen und es aus dem Endlichen herauszuholen. Es ist die Emanzipation des Geistes. Es ist eine Erkundung unbekannter Gebiete.”

Mehr Fotos habe ich auf meiner Homepage: https://www.elke-bertram-fotografie.de/

2 thoughts on “Kreativ – abstrakt –

  1. Stefan Schneider says:

    Liebe Elke,
    Du übertriffst dich wieder einmal selbst. Ich finde diese Art Deiner Bilder einfach Großartig.
    Kann man auch Workshops bei Dir buchen??
    Liebe Grüße
    Stefan

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen