Ein trüber, aber schöner Tag in Bamberg 12.11.2021

Motorrad vor einer Hausmauer
Rosen und Trauerkerzen an drei Gedenksteinen, Erinnerung an ermordete Jüdische Mitbürger durch die Naziherrschaft im Dritten Reich, 1933-1945
Skulptur vom Heiligen Nepomuk in einer Nische eines Eckhauses
Madonna mit dem Jesuskind in einer Nische eines Wohnhauses
Schild warnt vor Geisterradler
Relief mit Initialen an der Villa Dessauer, gebaut 1884
Skulptur an der ehemaligen Villa Dessauer, erbaut 1884 im Neorenaissance-Stil, heute Museum
herbstliche Ahornzweige (Acer) über einem Fluss
Herbstbäume am Ufer der Regnitz Bamberg
Auto- und Fußgängerbrücke, hinten Herbstwald
abendliche Stimmung vor der Brauerei-Gaststätte Klosterbräu
Blick auf Klein Venedig am Abend
abendliche Stimmung vor dem Gasthaus Schlenkerle
Stuckgewölbe in der Staatsbibliothek in der Neuen Residenz
Blick durch ein vergittertes Fenster der neuen Residenz auf die Stuckdecke der Staatsbibliothek
dekoratives Gewölbe im Hof des Böttinger Hauses, ein Stadtpalais gebaut 1707
herbstliche Buche (Fagus)
Kindertorte in einem Schaufenster einer Bäckerei
Fassade vom ehemaligen Fürstbischhöflichen Zehnthaus um 1500, Lagerhaus Klosterbräu, seit 1533
Eingangsportal mit Treppenaufgang der Neuen Residenz, gebaut um 1700
Brunnenfigur im Hof vom Böttingerhaus, als Stadtpalais gebaut 1707–13
Meeting, eine Skulpturen-Gruppe von dem Chinesischen Künstler Wang Shugang
historische Schleuse 100 am ehemaligen Ludwíg-Donau-Main Kanal gebaut 1836 bis 1846
Backsteinfassade der Mensa
Skulptur der Kaiserin Kunigunde auf der Unteren Brücke zur Blauen Stunde

Villa Dessauer! Ich fand die Architektur interessanter als die Ausstellung!

Gewölbe mit Kronleuchter im Treppehaus in der Dessauer Villa, gebaut 1884, heute Galerie für Kunst und Kultur
Gewölbe mit Oberlicht, in der Dessauer Villa, gebaut 1884
Treppenhaus in der Villa Dessauer, 1884 gebaut
Schinkennudeln mit Ei und Salat, im Café Müller serviert
Bauernfrühstück, Bratkartoffeln mit Spiegelei, im Café Müller serviert
Deckengewölbe mit Oberlicht, in der Dessauer Villa, gebaut 1884
Treppenhaus in der Villa Dessauer, 1884 gebaut
Türgiff im Jugendstil in der Villa Dessauer
Ansammlung von Hallimaschpilzen (Armillaria) im Herbstlaub
Auto- und Fußgängerbrücke, hinten Herbstwald
Rose an einem Stolperstein, Gedenkstein an eine ermordete Jüdische Mitbürgerin durch die Naziherrschaft im Dritten Reich, 1933-1945
bemooste Rinde einer gefällten Eiche (Quercus)
herbstliche Buchenzweige (Fugus) am Fluß
Äste einer herbstlichen Eiche (Quercus) über der Regnitz

1 thought on “Ein trüber, aber schöner Tag in Bamberg 12.11.2021

  1. Elke Bertram says:

    Da stimme ich Dir voll zu: Die Innenarchitektur der Villa Dessauer ist wesentlich interessanter, das sieht man ja an Deinen Fotos, als die Ausstellung.
    Wir sind ja immer die gleichen Wege gegangen, Du siehst aber Dinge, die mir entgangen sind.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen