Der Wald, oder wieviele Gesichter hast Du?

Der Wald liefert uns eine Vielzahl von Fotomotiven. Gleichzeitig ist er für mich eine der größten Herausforderungen den Wald seine fotogene Seite so abzulichten, dass auch ein Bild heraus kommt, als ein Foto das man in zwei Sekunden weiter wischt.
Daher will ich mich hier in diesem Block einmal damit beschäftigen, wie man die Sache einmal angehen könnte.
Da dies ein fortwährender Prozess ist, habe ich angefangen eine bestimmte Stimmung zu erarbeiten.
Daher ist der erste Teil dieser Serie: Der Wald in rot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen